/
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Montag, 12 Mai 2014 07:25

Easyjet spart Personal: Drohne ersetzt Inspekteur

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Robotic Air Nachrichten Robotic Air Nachrichten

Um Flugzeuge nach einem Blitzeinschlag schneller und effizienter zu untersuchen, will Easyjet Drohnen einsetzen. Die Personalkosten für die Inspekteure werden gespart. Die Kontrolle dauert nur noch Stunden, nicht mehr Tage. So kann das zu überprüfende Flugzeug schneller wieder an den Start gehen.


Mini-Drohnen von der Größe eines Fußballs sollen Easyjet künftig bei der Überprüfung von Flugzeugen helfen und damit teurere Inspekteure ersetzen.

Weiterlesen

Quelle: Deutsche Mittelstandsnachrichten vom 08.05.2014

 

Aktuelles

Robotic Air Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Robotic Air Newsletter.

Wir informieren Sie gerne über Branchen-News und aktuelle Unternehmensnachrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Anmelden   Abmelden

Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zum Versenden unseres Newsletter.