/
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Mittwoch, 21 Mai 2014 10:14

Drohne filmt Seilkünstler in 130 Metern Höhe

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Was für ein Glück für die Kameraleute dieser Welt, dass es Drohnen und GoPros gibt. Dadurch sind Aufnahmen wie diese möglich. Ein Seilkünstler balanciert hier in 130 Metern Höhe über dem Boden, während ihn eine Drohne umkreist.

Drohnen sind zum Filmen wirklich gut geeignet. Sie kommen dahin wo sich kein Kameramann hintraut und ein Helikopter nicht fliegen kann und darf. In diesem Fall sind es Seiltänzer wie Andy Lewis und Scott Roger, die von einem Quadcopter aus bei ihrer waghalsigen Arbeit in 130 Metern Höhe gefilmt wurden.

Die Aufnahmen entstanden in der Moab-Wüste im US-Bundesstaat Utah. Das "Seil" wurde zwischen zwei Felsblöcken aufgespannt, die etwa 20 Meter voneinander entfernt stehen.

Hier geht es zum Video

Quelle: gizmodo.de vom 15.04.2014

Aktuelles

Robotic Air Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Robotic Air Newsletter.

Wir informieren Sie gerne über Branchen-News und aktuelle Unternehmensnachrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Anmelden   Abmelden

Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zum Versenden unseres Newsletter.