/
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Donnerstag, 24 Oktober 2013 07:33

Überwachung von Orang Utans in Sumatra

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Robotic Air Nachrichten Robotic Air Nachrichten

Seit 2012 arbeitet SOCP eng mit Dr. Lian Pin Koh, Dr. Serge Wich und Kollegen von conservationdrones.org zusammen, um innovative ferngesteuerte Luftüberwachungsdrohnen zu entwickeln.

Dies sind im Grunde normale, ferngesteuerte Flugobjekte, die mit einem Autopiloten und einer Video- oder Fotokamera ausgestattet sind. Der Autopilot kann programmiert werden, um in jeder Höhe zu fliegen und einer bestimmten Strecke zu folgen, z. B. einen Waldrand entlang oder ausgewählte Sektionen eines bestimmten Gebietes abzufliegen.

Eine Kamera an Board kann so programmiert werden, dass Fotos rasterartig wie ein Mosaik zusammengefügt werden können. Auf diese Weise sind wir in der Lage Gebiete zu erfassen, die ansonsten nur schwer zugänglich sind und bis zu 12 km vom Ausgangspunkt entfernt liegen.

Die möglichen Anwendungen scheinen für diese neue Technologie grenzenlos zu sein. Sie dient nicht nur zur Lebensraumüberwachung und Forschung, wir können auch Orang-Utans und ihre Nester in Bäumen fotografieren.

Augen am Himmel

Quelle: Sumatran Orangutan Conservation Programme SOCP.org

 

Aktuelles

Robotic Air Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Robotic Air Newsletter.

Wir informieren Sie gerne über Branchen-News und aktuelle Unternehmensnachrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Anmelden   Abmelden

Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zum Versenden unseres Newsletter.