/
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Donnerstag, 31 Oktober 2013 07:15

Drohnen-Einsatz gegen Randalierer?

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Robotic Air Nachrichten Robotic Air Nachrichten

Gibt's bald die volle „Drohnung" für Randalierer?​

Gestern, 10.33 Uhr in Düsseldorf. Während Fortunas Kicker auf Trainingsplatz 4 für einen Erfolg morgen in Aalen (18.30 Uhr, BILD.de-Liveticker) ackern, trifft sich die Polizei vor der Arena. Rund 70 Beamte. Sie simulieren ein Aufeinandertreffen zweier gewaltbereiter Fan-Gruppen.​
Im Düsseldorfer-Stadion übte die Polizei gestern Einsätze gegen Fußball-Chaoten, Rauchbomben, Bengalos, Schlägereien. Die als Anhänger von Dynamo Dresden und Hansa Rostock verkleideten Beamten spielen Szenarien durch, die in deutschen Stadien immer häufiger Alltag sind. Überwacht wird das Spektakel auch – nicht wie üblich von normalen Kameras, sondern aus der Luft per Drohne!​

Neue Polizei-Taktik gegen Pyro-Idioten? Flug-Drohne filmt Bengalo-Übung!​

Gesteuert wird das cirka 40 Zentimeter große Flugobjekt von einem Mann direkt neben den „Chaoten".

Werden so bald Randalierer überführt?​

Quelle: BILD.de vom 31.10.2013

 

Aktuelles

Robotic Air Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen Robotic Air Newsletter.

Wir informieren Sie gerne über Branchen-News und aktuelle Unternehmensnachrichten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Anmelden   Abmelden

Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zum Versenden unseres Newsletter.