/
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: News

Aufpumpen wie die gute alte Luftmatrazen: Neue Spy-Kopter

Chinanews.com zeigt, das einige geschickte Ingenieure eine der weltweit ersten aufblasbaren Drohnen entwickelt haben, die man wie handelsübliche Luftmatrazen aufpumpen lassen.

Freigegeben in Nachrichten

Flugroboter übernehmen Jobs, die für den Menschen gefährlich und langweilig sind. Können diese Maschinen eine bessere Zukunft schaffen?

Freigegeben in Nachrichten

Die Ratte eines 13jährigen war unheilbar krank und musste eingeschläfert werden. Zwei Holländische Erfinder erweckten seine Ratte wieder zum Leben: als ferngesteuerte Drohne, dem Ratcopter.

Freigegeben in Nachrichten

Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.
Die National Aeronautics and Space Administration (Nasa) entwickelt ein Flugleitsystem für UAVs, wie die New York Times berichtet. Es soll ähnliche Aufgaben übernehmen wie die Flugsicherung in der zivilen Luftfahrt.
Fluggeräte koordinieren

Freigegeben in Nachrichten

Neue Möglichkeiten nicht nur für Handys oder Navigationssysteme bietet die European Space Agency mit ihren eigenen Geo-Satelliten an.

Freigegeben in Nachrichten
Schlagwörter

Revell Nano Quad: Winzig-Drohne zum kleinen Preis

Die "Revell Nano Quad" ist mit einer Länge und Breite von je 45 Millimetern nicht viel größer als ein 2-Euro-Stück. Mit 11,5 Gramm ist die Mini-Drohne auch noch ein echtes Leichtgewicht. Dank der geringen Ausmaße lässt sich der wohl kleinste ferngesteuerte RC-Quadrocopter sowohl in Innenräumen als auch Outdoor bei Windstille starten.

Freigegeben in Nachrichten

Seit vergangenen Freitag wird in Österreich ein 83-jähriger vermisst. Suchaktionen blieben bisher erfolglos. Zur Unterstützung der Rettungshundestaffel, will das Rote Kreuz künftig Drohnen einsetzen.

Freigegeben in Nachrichten

Studenten suchen Felder und Wiesen mit Drohne ab – Wärmebildkamera findet Rehkitze
Die unbemannten Luftfahrzeuge haben einen schlechten Ruf. Aber es geht auch anders: Henning Rohoff und Pascal Janßen wollen mit der Technik kleine Rehe vor dem Mähtod bewahren. NWZ-Reporter Marco Seng war bei einem Feldversuch dabei.

Freigegeben in Nachrichten
Seite 9 von 19

Kontakt

Robotic Air

Freiherr-vom-Stein Straße 17
D-65604 Elz

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)6431 407 88 20
Telefax: +49 (0)6431 407 88 21

Anfahrt